logotype
HOT NEWS:
22 -July -2018 - 22:02

Kurhotel Schwerin / Zippendorf

Kurhotel Schwerin - Eine Nacht unter freiem Himmel

Wer schon einmal am Zippendorfer Strand war, wird den traurigen Anblick nicht übersehen, welcher vom Berge hinabstrahlt. Es handelt sich hierbei um das ehemalige Kurhotel Schwerins. (Im Volksmund auch Ghost - Hotel genannt" Zwar wurde es erst in den 90 - Jahren geschlossen, doch der jetzige Zustand scheint schon sehr gravierend zu sein. Wir haben uns das Hotel trotzdem einmal unter die Lupe genommen und möchten euch davon einmal berichten.

Geschichte: 

Das Kurhotel wurde 1910 errichtet und steht seit 1990 leer. Man findet das Denkmalgeschütze Gebäude am Südufer des Schweriner Sees. Zum Inventar gehörten 63 Betten, einer geschlossenen Veranda, sowie Damen-, Gesellschafts- und Lesezimmer. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde es als Erholungsort für ehemalige KZ - Flüchtlinge genutzt. 1990 wurde das Gebäude verlassen und steht seit dem leer. Zwar gab es etliche Pläne und Interessenten, aber getan hat sich nichts. Zwar wurde in der Zwischenzeit das Dach erneuert, ein Blitz zerstörte es aber wieder. Jetzt steht das Kurhotel leer und ist für knapp 1 Mio. Euro zum haben. 

Auf dem Gelände:

Auf das Gelände zu kommen ist nicht schwer. Zwar ist das ganze Gebäude eingezäunt, aber viele Stellen sind mittlerweile offen. Ist man dann erst einmal ins Hotel gekommen, so wird sofort der schlechte Zustand sichtbar. Das Dach ist marode, riesige Holzbalken liegen auf dem Treppengelände und auch der Boden in den oberen Etagen macht alles andere, als einen guten Eindruck. Vorsicht sollte hier auf jeden Fall geboten sein. Zu sehen gibt es leider auch nicht mehr viel, wie bereits gesagt, vieles ist zerstört, bzw. besprayed. Klettert man allerdings auf die Dachbalken hoch, so lässt sich wenigstens einer wunderschöner Ausblick auf den Schweriner See blicken. Einen Spuk konnten wir dort übrigens auch nicht feststellen, denn dass einzig gruselige ist der schlechte Zustand des Gebäudes.

Fazit:

Sicherlich gibt es spannendere und schönere Gebäude als das Kurhotel, doch wer will nicht von sich behaupten können, einmal im "Ghost - Hotel" gewesen zu sein.

- S.

Bildgalerie

2018  lostplaces   globbersthemes joomla template